Art Week

BID Reeperbahn+ initiiert die erste ArtWEEK

Reeperbahn und Kultur – da flimmert gleich eine ganze Flut von in Neonlicht getauchten Bildern am inneren Auge vorbei. Aber dieses Mal geht es nicht um Entertainment und Musik; denn lenkt man den Blick nur um ein paar Grad zur Seite, stößt man auf ein reichhaltiges künstlerisches Angebot und Künstler*innen, die im Umfeld der Reeperbahn, mit all ihren schillernden und abgründigen Geschichten, ihren Raum und Inspiration gefunden haben. Diesem etwas anderen Blick auf die Reeperbahn ist die in diesem Jahr erstmals vom 7.7. bis 14.7.2022 veranstaltete ArtWEEK gewidmet, bei der die zahlreichen, teils über die Grenzen Hamburgs bekannten Galerien und Künstler*innen ihre Räume für Shows, Performances und Gespräche öffnen.

Weitere Informationen zu den teilnehmenden Galerien, Künstler*innen, Ateliers und Events findet Ihr hier. #artweekstpauli

Von Ghetto-Kid zum Graffiti-Star

Ray De La Cruz ist ein Graffiti-Künstler mit großem Herz. Auf St. Pauli gibt er mit seinen Spray-Kursen Jugendlichen eine Perspektive, die sonst nur schwer kulturellen Anschluss finden.
Seine Werke sind aktuell u.a. entlang der Bauzäune des Paloma-Quartiers zu bewundern.

Mehr erfahren

Ray De La Cruz

Deutschlands erstes Museum für historisches und außerge-
wöhnliches Sexspielzeug. In einer denkmalgeschützen Apo-
theke von 1799 im Herzen von St. Pauli

Mehr erfahren

L‘Apotheque

Internationale Kunstausstellung auf der Reeperbahn mit 55 Künstlern auf 5 Etagen
vom 07. bis zum 10. Juli 2022 im "Hamburger Ding" am Nobistor 16

Öffnungszeiten
Do., 07.07. 18-23h
Fr., 08.07.18-23h
Sa., 09.07. 13-20h
So., 10.07. 13-18h

Weitere Informationen unter

Mehr erfahren

URBAN ART CLASH 2022

Andreas Muhme & Ray de la Cruz
Seit Jahren belebt der Graffiti-Künstler Ray de la Cruz den Bauzaun des alten ESSO-Geländes. Zur Artweek entsteht genau hier eine Fusion aus Foto und Farbe: Kiezfotograf Andreas Muhme transferiert seine Portraitreihe „Faces of St. Pauli“ an die Wand, Ray de la Cruz gibt der Collage einen Rahmen. Die Aktion wurde von der IG St. Pauli unterstützt.

Mehr erfahren

Faces of St. Pauli – Andreas Muhme & Ray De La Cruz

Nackte Haut wohin man schaut. Ölgemalte Schönheiten strahlen in einem bunten Farbenmehr aus deutbarem Symbolismus und locker leichter Ironie. Wenn die niederländische Künstlerin uns etwas schenken möchte, ist es ein unbeschwerter Moment der losgelöst ist von jeder Befangenheit.

Mehr erfahren

Maaike Dirkx

Anna Genger ist auf St. Pauli aufgewachsen und wurde durch das Leben im Viertel und von ihrer weltoffenen Mutter maßgeblich geprägt. Genger glaubt, dass es auch heute noch Aufklärungsbedarf gibt und eine wissenschaftliche und künstlerische Auseinandersetzung mit den Themen Sexualität und Körperlichkeit dringende Relevanz hat.

Mehr erfahren

Anna Genger

YOUNG URBAN CONTEMPORARY ART GALLERY // HAMBURG // ST. PAULI

Galerie B
Seilerstraße 28
20359 Hamburg

Öffnungszeiten
Mi-Do-Fr 15-19h

Aktuelle Ausstellung: SOULS by Tronje Tolle van Ellen

Mehr erfahren

Galerie B

Die Galerie startete 2016 mit der Onlinepräsenz www.popstreet.shop. Es folgten Popup-Galerien und Ausstellungen an vielen Orten, bis ein Jahr später die Galerie im Karoviertel eröffnete. Starke Newcomer und bereits etablierte Artisten und ihre frischen Werke – die Popstreet.shop GmbH begeistert Kunstinteressierte für großstädtische Kunst a la Pop-Art, Streetart und Urban-Art.

Mehr erfahren

Popstreet Shop

Vom 1.7.22 - 31.8.22 findet eine Ausstellung in der Haspa Reeperbahn 70 statt. Das Motto heißt "Rund um St. Pauli". Siegfried Schreck war mit der Kamera "Rund um St.Pauli" unterwegs auf der Suche nach interessanten Motiven. Die Fotos hat er anschließend künstlerisch bearbeitet und zeigt die Werke nun in der Haspa Reeperbahn.

Mehr erfahren

Siegfried Schreck

Alles was sie berührt und beschäftigt bringt sie auf die Leinwand. Die Bedeutung von Glück ist ein
wesentlicher Bestandteil ihres Lebens und ihrer Kunst. Sie liebt knallige Farben, Nacht- und Discolichter und das magische Licht bei Sonnenuntergang. Du wirst in ihrer Malerei die nonchalante Sinnesart einer „Bohemian“ finden.

Mehr erfahren

Jas boho art

Graffiti-Writer, Illustrator, Regisseur, Kameramann, Kurator und
Selektor in Personalunion. Er lebt und arbeitet in Berlin.

Mehr erfahren

Alesh One

EWIG ist ein Künstlerkollektiv, dessen Kern Klaus Barkowsky alias Der schöne Klaus, Heike Wagner, Claudia Tejeda, Ekkehart Opitz und Lars Möller bilden. Die Künstlergruppe ist ein lockerer Verbund aus verschiedenen und wechselnden Künstler*Innen, denen eine sozialkritische, surreal-subversive bis erotische Ausrichtung gemeinsam ist und die gerne Themen aufgreifen, welche gemeinhin oft verschwiegen werden. Und EWIG – weil der Stamm nie austrocknet.

Mehr erfahren

EWIG

Sie ist freischaffende Künstlerin, Illustratorin und Grafikdesignerin in Hamburg. Mit ihren illustrierten Geschichten baut sie Verbindungen zwischen unterschiedlichen Kulturen auf. Ihre Zeichnungen und Reportagen findest Du auf www.steadyhq.com. Julia veranstaltet Sketchtouren in St.Pauli, die Du hier buchen kannst:

Mehr erfahren

Julia Zeichenkind

Neben Produkten aus eigener Herstellung vermieten wir Ladenfläche an Künstler*innen, die innovative Eigenkreationen unter ihre Mitmenschen bringen wollen. Es entsteht ein variierendes Sortiment, welches ideal für alle ist, die sich oder andere liebe Menschen beschenken möchten.

Mehr erfahren

Kunst Kiosk

Das FEMINITÉ ist ein Museumskonzept und ein zivilgesellschaftliches Projekt, das dem besonderen Blick sich weiblich verstehender Menschen auf St.Pauli und in der Welt einen Raum geben will. An einem Ort für Kunst, für Geschichte(n), für Diskussionen, Inspiration und Bildung.

Mehr erfahren

Feminité

ART STORE St. Pauli
Wohlwillstraße 10
20359 Hamburg

Öffnungszeiten
Fr-Sa 16-22h, So 14-18h

Mehr erfahren

Art Store St. Pauli

Das Erotic Art Museum ist ein Ort für internationale erotische Kunst mit engem Bezug zu Künstlern aus Sankt Pauli.

Mehr erfahren

Erotic Art Museum

Fotografie ist ihre Leidenschaft. Lernen Sie die Hamburger Fotografin Andrea Jany kennen.

Mehr erfahren

AJ PhotoArt Hamburg

Seit sie 18 ist arbeitet sie auf dem Hamburger Kiez. Als Promo-Girl, Barkeeperin, Security, Party Fotografin, Tour Guide…
Angefangen neben der Schule als Taschengeld-Aufbesserung bis heute als Hauptpunkt ihrer (kreativen) Arbeit. Mit ihren Werken versucht sie sich mit ihren Erlebnissen und Momenten auseinander zu setzen, und ihre Kiezgeschichte(n) festzuhalten.

Mehr erfahren

Lili Waterkant

St. Pauli ist bunt und vielfältig – die Menschen und durch sie die
Geschäfte, Kneipen, Clubs, Bars, Wohnhäuser, …
Das Fotoprojekt „Soul Pauli“ fokussiert sich auf die Gebäude
und setzt sie in den Mittelpunkt, guckt jedoch mit mal kurzen,
mal längeren Geschichten auch hinter die Fassaden.

Mehr erfahren

Soul Pauli

Fulltime Artist based in Hamburg. Founder of the Freaks. Living, painting and traveling around the world.

Mehr erfahren

Rebelzer

Neben zahlreichen Werke von Frahm, wird auch andere erotische Kunst gezeigt. Darunter auch Werke von Günter Zint. Und Bar-Chefin Lorsin freut sich, dass zahlreiche Stammgäste den Twist zu neuen Location mitgemacht haben. Ihre Spezialität ist, wie in vielen Bars auch, der Mexikaner.

Mehr erfahren

Lorsin Art Bar

Das internationale Kunst-, Musik- und Kulturfestival ist initiiert von Viva con Agua de Sankt Pauli e.V. und dem FC Sankt Pauli. Getreu dem Motto „ART CREATES WATER“ transformieren wir Kunst in Spenden für unsere Projekte. Wir inspirieren die Besucher*innen mittels der universellen Sprachen Kunst, Musik und Sport zu gesellschaftlichem Engagement.

Mehr erfahren

Millerntor Gallery

Die Reeperbande macht keine halben Sachen, wenn es um all das Leckere geht, was auf euren Tellern landet. Kommt in Ihr Revier am westlichen Ende der Reeperbahn und freut euch auf oberleckere Gerichte, gute Drinks, eine Spitzenatmosphäre und eine bandenmäßig tolle Gastfreundschaft. Und schaut Euch dIe "Kunst-Ecke" an!

Mehr erfahren

“Kunst-Ecke” in der Reeperbande