Quartiersmanagement

reeperbahn-goeteborgDas Quartiersmanagement des BID Reeperbahn+ wird in einer Doppelspitze von Julia Staron und Lars Schütze geleitet. Die beiden konnten sich in einem aufwendigen Auswahlverfahren gegen andere Bewerber durchsetzen.

Julia Staron ist Unternehmerin auf St. Pauli mit einem eigenen Club (kukuun) und einer Bar im sowie im Vorstand des Sankt Pauli Museums. Sie ist in zahlreichen Institutionen auf Sankt Pauli tätig und gehört zu den engagierten Paulianern, die ihren Stadtteil wirklich lieben

Lars Schütze durch den väterlichen Betrieb von klein auf mit der Reeperbahn verbunden, ist der Betreiber der Reeperbahn Garagen unter dem Spielbudenplatz und langjähriges Vorstandsmitglied der IG St. Pauli. Durch seine guten Kenntnisse im Tourismus und seine langjährige Mitarbeit in Verbänden bringt er die Sankt Pauli betreffenden Themen in den politischen Diskurs.